alles Neue macht der Mai

So … hab ja lang nix mehr von mir hören lassen. Es gab viel zu tun, in den vergangenen sieben Wochen.

Die Werkstattkapazität war bei 5 Aufträgen am Tag, jetzt ist sie bei 30 Aufträgen am Tag. Der Kauf einer neuen (besseren) Maschine ist geplant. Damit wären dann 75 Aufträge täglich möglich. Und wir sind nur zu zweit 😀 Damit wären wir 3x effizienter als mein vorheriger Arbeitgeber in Windhoek.

Ich habe einen neuen Glaslieferanten organisiert und ihn davon überzeugen können, dass wir statt 5.000 Gläser Einmal- und Mindesbestellung, jetzt 600 Gläser je Woche bestellen können. Da wir unser Glaslager auffüllen müssen und ein weiteres aufbauen werden, wären auch die 5.000 kein Problem gewesen. Aber ich wollte auch die normalen Kundengläser gleich mitbestellen und keine zulangen Lieferzeiten haben. Somit rauschen unsere Einkaufskosten gerade ordentlich in den Keller, was die durchschnittliche Gewinnspanne je Glas auf um das 3 fache erhöht 😀

Und das trotz neuer Preisliste, die nicht nur für den afrikanischen Markt revolutionär erscheint, sondern dazu in vielen Bereichen auch noch günstiger ist als die vorherige. Unseren Angebots- bzw. Lieferbereich konnten wir mit dem neuen Lieferanten auch erweitern und bieten Gläser an, die andere noch nicht mal herstellen können – und wir haben die auf Lager 😀 Was uns eine kleine Monopolstellung bei einigen Gläsern verschafft.

Mit dem neuen Glaslieferanten musste auchein neuer Logistiker her, zumal wir mit dem alten eh ständig Probleme hatten und ihn wechseln wollten. Jetzt sind die Lieferkosten je Glas um das 2,5fache gesunken und das werden sie auch weiter – Termine sind geplant 🙂

Bei unserem Ersatz- und Verbrauchsteilezulieferer (geiles Wort 😀 ) gibt es auch Veränderungen. Wir bekommen jetzt die vollständige Bestellung immer am Stück geliefert binnen 1-2 Wochen, direkt aus Deutschland. Und nicht mehr wie bisher, eien bestellung verstreut über zich wochen, vermischt mit (zwischenzeitlich) neuen Bestellungen und Lieferzeiten von 4 bis „wenn überhaupt“ Wochen 😀

Derzeit gibt es Überlegungen ein Ladengeschäft an der Küste zu kaufen. Ich würde eher davon abraten, aber das hat Chefin angeleiert. Die Strukturen im Laden dürfte ich dann auch umkrempeln, zumal mir diese sehr gut bekannt sind und es in diesem Bereich viel zu erledigen gilt. Mehr gibt es dazu noch nicht, ob wohl ich mehr sagen könnte, aber alles zu richtigen Zeit 😀

Weiterhin ist angedacht eine Filiale in Windhoek zu eröffnen. Wir wollten die aktuelle Zertifizierungsliste vom Ministerium für Gesundheit (Liste an Geräten/Einrichtungen die man als Optiker haben muss). Sowas kann dauern … und dauern … und dauern … dachten wir erst. Versehendlich habe ich dem Minister persönlich eine Email geschrieben und um die Liste gebeten (kann ja mal passieren 😀 ), nach zwei Weiterleitungen und 3 Tage später, hatte ich das gute Stück. Jetzt geht es darum, die Überregulierungen und sinnfreien Vorschriften erfüllen zu können und mal alles durchzurechnen.

Die Urlaubsplanung hat sich auch etwas verändert. Auf Grund der politischen Spannungen zwischen Vietnam und China fahren wir jetzt nicht mehr nach China. Die Chinesen hatten darüber hinaus auch noch Einreisebestimmungen, die so nicht zu leisten waren. zB 1500 Euro Bürgschaft pro Person, damit man auch ja wieder ausreist. Aber nicht einfach nur als Nachweiß auf dem Konto, sondern als Geldtransfer zur chinesischen Botschaft. Die haben doch nicht mehr alle Latten am Zaun.
Naja, dafür bleibt jetzt mehr Zeit für Laos und hier und da noch einen Ausflug innerhalb Vietnams. Die Route selbst ist zwar noch nicht fix, dafür habe ich aber schon ein neues Lied für die Reise im Kopf 😀
wird aber erst im August bekannt gegeben 😀

Hier bricht nun entgültig der Winter ein und es ist „Frieren in der Wüste“ angesagt 😦 Da hilft Nachts nur noch eine Wärmflasche und die Decke bis über beide Ohren ziehen.

In diesem Sinne, Gute Nacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s